Dorn - therapie

Dieter Dorn, ein Sägewerksbetreiber, hatte eines Tages einen schweren " Hexenschuss". Man brachte ihn mit seinen Schmerzen nicht zu einem Arzt, sondern zu einem alten Bauern in der Nähe, der ihm durch wenige Handgriffe am Rücken half. Dieter Dorn konnte zurück an seine Arbeit. Fasziniert von der schnellen Hilfe begann er sich für die Sache zu  interessieren. Dies war der Beginn einer erfolgreichen Methode.


Was bewirkt die Dorn- Therapie?


Die Dorn-Therapie sucht zuerst eventuelle Beinlängendifferenzen auf um diese auszugleichen. Damit ist das Becken wieder gerade und ausgerichtet.
Danach werden alle Wirbel auf deren Stellung untersucht , eventuelle Fehlstellungen werden unter aktiver Mithilfe des Patienten sanft ausgeglichen, das heißt in die ursprünglich richtige Lage zurückgebracht.
Häufig bringt dies schon eine Große Erleichterung. Meist bekommen die Patienten eine " Hausaufgabe" mit, damit der korrigierte Zustand gehalten werden kann.
Bei Bedarf ergänzen wir die Dorntherapie mit einer Breuss-Massage. Breuss-massage.html

gutscheine gutscheine