Schwingkissen.

Die Schwingkissen-Therapie bietet eine ideale Form der Körperarbeit, die es dem Behandler erlaubt, die Wirbelsäule passiv und ohne Schmerz zu erzeugen in Bewegung zu bringen. Man kann damit allen erdenklichen Problemen des Rückens zu Leibe rücken . Ohne Schmerz wird dem Gehirn eine neue Einstellung von Muskel- und Bändertonus im Bereich der Wirbelsäule vermittelt. Diese neuen Muster werden schnell übernommen und die tiefe Rückenmuskulatur verspannt sich nicht mehr schmerzreflektorisch.


Durch einfache und schmerzfreie Dehngriffe kann der Bandapparat des Beckens gedehnt und wieder in seine natürliche Lage zurück versetzt werden. Dadurch wird auch das Iliosakralgelenk mobilisiert.Durch leichten Zug und feines hin und her bewegen des Beckens, wird der Schultergürtel in sanfte Schwingung versetzt, welche bei jedem Menschen wieder einen anderen Rhythmus hervorruft. Durch diese Schwingung kommt die Wirbelsäule in eine Eigendynamik, wodurch sich die Wirbelkörper ganz leicht gegeneinander bewegen. Dadurch, dass der Körper in einer absolut entspannten Lage ist, können sich eventuell leicht verschobene Wirbel in ihre richtige Lage zurückversetzen.
Nun werden die verschiedensten Handgriffe angebracht, um den gesamten Band- und Muskelapparat des Rückens, vom Sakralgelenk bis zu den Halswirbeln zu bewegen, bzw. zu mobilisieren. Auch die Schultergelenke werden selbstverständlich in die Behandlung mit einbezogen, tragen doch auch diese zu diversen Beschwerden bei.
Durch die Bearbeitung und Dehnung auf dem Schwingkissen, nicht nur der Muskulatur sondern des gesamten Bindegewebes, wird die Blutzirkulation angeregt, somit die Lymphaktivität, was wiederum zu einer Entschlackung des lokalen Gewebes führt. Nerven die aufgrund einer Bandscheibenvorwölbung oder eines zu engen Spinalkanals unter Dauerdruck stehen und unerträgliche Schmerzen bereiten, können entlastet werden. Mit einer anschliessenden Schwingkissen-Massage  wird das körperliche wie auch das innere Gleichgewicht wieder hergestellt, die Energien können wieder ungehindert im Körper fliessen.

Wir empfehlen in der akuten Phase bis zu 3 Behandlungen in der Woche, zur Erhaltung und Vorbeugung ist eine Behandlung pro Woche ideal.

gutscheine gutscheine